Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
24. August 2023

Sachsens beste Auszubildende der M+E-Industrie 2023

Sieben junge Männer und Frauen wurden am 22. August 2023 für ihre hervorragenden Ausbildungsabschlüsse in der sächsischen Metall- und Elektroindustrie 2022/2023 ausgezeichnet. Mit Motivation, Initiative und ihrem Leistungswillen haben sie ihre Ausbilder und Kollegen genauso überzeugt wie mit ihren hervorragenden Abschlussprüfungen.

SACHSENMETALL-Präsident Dr. Jörg Brückner gratulierte den besten Auszubildenden im Beisein von Ministerpräsident Michael Kretschmer. Die Auszeichnung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Johann-Andreas-Schubert Stiftung.

Das sind die Preisträger:

Kategorie „Industrielle Metallberufe“

  • Luca Auert, Ausbildung zum Technischen Modellbauer bei der Sachsen Guss GmbH, Chemnitz
  • Maria Nitzer, Ausbildung zur Werkstoffprüferin bei der HQM Härtetechnik GmbH, Leipzig
  • Konrad Rudnik, Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik bei der ALSTOM Transportation Germany GmbH

Kategorie „Industrieller Elektroberuf“

  • Janis Heimer, Ausbildung zum Elektroniker bei der thyssenkrupp Automation Engineering GmbH, Chemnitz
  • Tim Lehmann, Ausbildung zum Mechatroniker bei der Koenig & Bauer AG, Radebeul
  • Simon Tamm, Ausbildung zum Mechatroniker bei der Koenig & Bauer AG, Radebeul
  • Finn Thomas, Ausbildung zum Mechatroniker bei der Koenig & Bauer AG, Radebeul

Bester Dualer Studienabschluss

  • Aaron Bieder, Studium Maschinenbau bei der KREISEL GmbH & Co. KG, Krauschwitz
  • Julie Ella Lemke, Studium der Elektro- und Informationstechnik bei der SIEMENS AG, Niederlassung Leipzig

Fotos: Daniel Viol