Vertriebsreferent (m/w/d) Frachterumrüstung

Angebotsart
Fachkräfte

Einsatzort
Dresden

Einsatzbeginn
01.11.2021

Unternehmen
Elbe Flugzeugwerke GmbH

STELLENBESCHREIBUNG

Für unseren Bereich P2F Vertrieb suchen wir einen

Vertriebsreferenten (m/w/d) Frachterumrüstung.

AUFGABEN [&] FÄHIGKEITEN:

  • Marktbeobachtung und -recherche der für den P2F-Vertrieb relevanten Märkte und der
    handelnden Akutere und spezifischen Regionen, Identifizierung potentieller Neukunden
    und Produkte
  • Präsentation der EFW und der Produkte mit dem Schwerpunkt Frachterumrüstung und
    einhergehender Produkte
  • Vorbereitung und Durchführung der weltweiten Akquise von Bestands- und Neukunden
    für die Frachterumrüstung und der begleitenden Wartung der Flugzeuge
  • Aufbau und Pflege von Kundenkontakten im Rahmen von Kundenbesuchen sowie
    Konferenz- und Messeteilnahmen
  • Er- und Bearbeitung von Angeboten von der Erst- bis zur Flottenumrüstung, Erstellung
    begleitender kundenindividueller Produktpräsentationen
  • Leitung von Verhandlungen sowie Ausgestaltung und Abschluss von Verträgen für
    Frachterumrüstungen für die betreuten und akquirierten Kunden in Zusammenarbeit mit
    allen am Prozess beteiligten internen Abteilungen
  • Erstellen und Präsentieren von Fachvorträgen auf Konferenzen und Tagungen sowie
    Teilnahme an Fachdiskussionen, Erstellen von Fachartikeln in Fachmagazinen sowie
    Presseinterviews
  • Sicherstellen der operativen Akquise, gleichzeitige Mitgestaltung der
    konzeptionellen Ausrichtung (Produktportfolio) im Geschäft der Frachterumrüstung

STELLENANFORDERUNGEN [&] QUALIFIKATION:
  • abgeschlossene 4-jährige Hochschulausbildung im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen,
    Betriebswirtschaftslehre oder einem ähnlichen Bereich
  • langjährige Berufserfahrung in der Kundenakquise und im Vertrieb von technischen
    Leistungen vorzugsweise im Luftfahrtbereich
  • Erfahrung in der Bewertung nationaler und internationaler Marktentwicklungen
  • erste Erfahrungen in der Luftfahrt (z. B. Airbus Musterkenntnislehrgang) von Vorteil
  • gute Kenntnisse im Vertragsrecht
  • Managen und Verhandeln in Wort und Schrift in englischer Sprache
  • zweite Fremdsprache wünschenswert
  • sehr gute Kenntnisse der MS-Office Anwendungen sowie SAP
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Präsentationsstärke
  • interkulturelle Kompetenz
  • unternehmerisches Denken und Handeln
  • ausgeprägte Teamfähigkeit und hohe Belastbarkeit
  • sicheres Auftreten, herausragendes Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit
  • gültige Zuverlässigkeitsüberprüfung (ZÜP) gem. § 7 Luftsicherheitsgesetz (LuftSiG)
  • Vertrauensarbeitszeit

Bewerbungen richten Sie bitte direkt über unsere Homepage an Frau Jasmin Lindner.

Sie Ausübung der Stelle erfordert einen mehrmonatigen Einsatz in Donauwörth oder einem Bundeswehrstandort in Deutschland zur Durchführung eines on the job-Trainings und anderen Schulungen.

EFW engagiert sich für Vielfalt und eine integrierende Firmenkultur. Deshalb freuen wir uns auf alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.

IHR ANSPRECHPARTNER

Elbe Flugzeugwerke GmbH
E-Mail: madline.munk@efw.aero
Internet: http://www.efw.aero

Stellen-ID
# 3753

AKTUELLE ANGEBOTE

M+E-INFOTRUCK

Der M+E-InfoTruck kommt auch an
deine Schule!