Entwicklungsingenieur für Drucksensorik; Design- und Prozessentwicklung (w/m/d)

Angebotsart
Fachkräfte

Einsatzort
Klingenberg/Sa.

Einsatzbeginn
ab sofort

Unternehmen
KYOCERA AVX Components (Dresden) GmbH

STELLENBESCHREIBUNG

Werden Sie als Entwicklungsingenieur für Drucksensorik; Design- und Prozessentwicklung (w/m/d) Teil eines gut eingespielten Teams! Von Klingenberg aus realisieren wir weltweit, gemeinsam mit namhaften Automobilherstellern und Systempartnern, anspruchsvolle Projekte von der Entwicklung bis zur Serienfertigung. Sie arbeiten bei uns in einer modernen Infrastruktur mit anspruchsvollen Software-Tools in allen Fachbereichen. Für die Umsetzung unserer Kundenprojekte stehen vielseitige interne Ressourcen wie Labor, Musterbau, Projektmanagement, Administration und eine hoch automatisierte Produktion zur Verfügung.

Ihre Verantwortung

  • Ansprechpartner für Anfragen und Projekte im Bereich der Drucksensorik
  • Auswahl und Abstimmung geeigneter Werkstoffe und Werkstoffpaarungen für Drucksensoren
  • Durchführung von Materialuntersuchungen in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern, Instituten und Universitäten
  • Ermittlung, Optimierung, Erprobung, Absicherung und Festlegung von Prozessparametern zur Erreichung
  • zuverlässiger und robuster Produkte und Prozesse
  • Vorschlag geeigneter Sensorkonzepte und -Konstruktionen
  • Mitarbeit an der Auswahl geeigneter Werkzeuge und Ausrüstungen
  • Erarbeitung kostengünstiger Lösungen durch Variantenvergleich, Erprobung alternativer Materialien unterschiedlicher Hersteller oder auch die Entwicklung eigener Materialkombinationen
  • Mitarbeit bei der Lösung von Kosten- und Qualitätsproblemen an Serienprodukten
  • Mitarbeit an Zuverlässigkeitsuntersuchungen für Produkte und Prozesse
  • Mitarbeit in Projektteams der Produktentwicklung vom Design über Validierung bis zum Serienanlauf
  • Entwicklungsseitige Mitarbeit an Produktneukalkulationen für Angebote
  • Spezifikationserarbeitung und -bewertung für neue Produkte zusammen mit Kunden weltweit
  • Klärung technischer Fragen mit Zulieferanten weltweit

Unsere Anforderungen

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in technischer Fachrichtung z. B. Sensortechnik, Maschinenbau, Mikrosystemtechnik, Elektrotechnik, Aufbau und Verbindungstechnikoder eine vergleichbare technische Qualifikation
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • gutes Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfreudigkeit
  • gewissenhafte, zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • analytische und lösungsorientierte Herangehensweise
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute Kenntnisse der gängigen MS Office Anwendungen

Wir bieten

  • abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem spannenden und internationalen Arbeitsumfeld
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • leistungsgerechte Vergütung mit attraktiven Sozialleistungen, wie z. B. Altersvorsorge
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • hausinterne Kantine mit Arbeitgeberzuschuss zum Mittagessen
  • Jobrad
  • sehr gute Verkehrsanbindung durch ÖPNV bzw. Deutsche Bahn

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe von Gehaltsvorstellung und frühestem Eintrittstermin per E-Mail an dresden.bewerbung@kyocera-avx.com.

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

Daniela Bremer
Telefon: 035202/57-375
KYOCERA AVX Components (Dresden) GmbH
Salzstraße 3 | 01774 Klingenberg

IHR ANSPRECHPARTNER

KYOCERA AVX Components (Dresden) GmbH
E-Mail: jan.kieschnik@kyocera-avx.com
Internet: https://sc.kyocera-avx.de/karriere/

Stellen-ID
# 4559

AKTUELLE ANGEBOTE

M+E-INFOTRUCK

Der M+E-InfoTruck kommt auch an
deine Schule!